Unser Projekt

Vor zwei Jahren hat uns unser Professor Michael Vlaschitz von einer Schule in Indien erzählt, die er schon einmal besucht und privat unterstützt hat, und uns angekündigt, dass er gerne ein Hilfsprojekt mit einigen Schülern für genau diese Schule machen möchte.

Die Sri Anandamayi Ma Ashram Schule ist im Moment in Omkareshwar, jedoch sind die Lebensumstände dort zurzeit etwas kritisch, da die Einwohner von der Regierung gezwungen werden, ihre Heimat zu verlassen, um die Insel, die eine Wallfahrtsstätte ist, umzugestalten.

Deshalb wird die Schule im nahegelegenen Maheshwar neu aufgebaut. Das ist für uns ein umso besserer Grund warum wir den Schülern helfen wollen. Deshalb werden wir unser Projekt, das wir seit einem Jahr planen und organisieren, im Februar 2016 vor Ort durchführen. Dazu bringen wir eine UV-Wasseraufbereitungsanlage direkt zur Schule und sorgen für ihre Installation. Da wir Sport- und Musikklasse sind, werden wir den Kindern auch europäische Musikinstrumente und Sportgeräte schenken um ihnen unsere Kultur etwas näher zu bringen.

Um das alles auf die Beine zu stellen, halten wir seit Anfang März 2015 wöchentliche Meetings ab, um neue Ideen einzubringen und unsere Fortschritte zu präsentieren.

Wir haben bereits Kontakt mit dem Leiter der Schule aufgenommen, um mehr über ihre derzeitige Lebenssituation in Erfahrung zu bringen.

team